Freiwillige Feuerwehr Mainz-Stadt

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Stadt 1849 e.V.

Liebe Feuerwehrinteressierte,

der Förderverein der FF Mainz-Stadt wurde auf der Gründerversammlung am 12. April 1997 gegründet. Der Verein hat derzeit 73 Mitglieder. Der Verein hat die Aufgabe, den Feuerwehrgedanken nach dem Landesgesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (LBKG) vom 02.11.1981, die Freiwillige Feuerwehr Mainz-Stadt und deren Jugendfeuerwehr ideell und materiell zu unterstützen.

Der am 17. April 2017 gewählte Vorstand des Fördervereins besteht aus:

1. Vorsitzender: Herr Tobias Hach
2. Vorsitzender: Herr Özkan Celik
Schriftführerin: Frau Pia Schmidt
Kassierer: Herr Dominik Schmidt
Wehrführer: Herr Boris Seipp
Jugendwart: Herr Sören Bohland
Vertreter der aktiven Mitglieder: Herr Sascha Schmidt

Der Verein finanziert sich über Mitgliedsbeiträge:

Aktive Mitglieder (incl. Familienangehörige): 30,00€ jährlich
Inaktive Mitglieder: 15,00€ jährlich
Familienangehörige inaktiver Mitglieder: 7,50€ jährlich
Aktive Mitglieder (Schüler, Azubi und Studenten): 20,00€ jährlich

Außerdem veranstaltet der Förderverein zusammen mit den aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Stadt jedes Jahr am zweiten Septemberwochenende einen "Tag der Feuerwehr".
Die hieraus erwachsenen Einnahmen werden für die Finanzierung von Anschaffungen verwendet. So konnten zum Beispiel im vergangenen Jahr zusätzliche Feuerwehrschutzhosen angeschafft werden. Ebenso konnte für den Aufenthaltsraum im Feuerwehrgerätehaus ein neuer Fernseher gekauft werden.
Auch kommt selbstverständlich das Vereinsleben nicht zu kurz. So laden wir jedes Jahr zu einer Weihnachtsfeier ein, es gibt nach dem Tag der Feuerwehr ein so genanntes "Helferfest" und viele andere Dinge mehr.

Selbstverständlich vergessen wir auch unsere Jugend nicht, die uns wirklich sehr am Herzen liegt. Denn gerade in der Innenstadt von Mainz ist es wichtig, jungen Menschen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten. Auch für unsere "Jugend" wird eine Weihnachtsfeier veranstaltet. Im Jahr 2005 besuchten unsere Jugendlichen wieder die Freilufteisbahn und die Feier konnte dann im Gerätehaus mit einem gemütlichen Essen abgerundet werden.
Aber dies sind nur ein paar Beispiele dafür, dass auch der Vereinsaspekt bei der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Stadt nicht zu kurz kommt.
Denn eins ist sehr wichtig: Ohne das Ehrenamt geht es nicht!

So, vielleicht haben Sie Lust bekommen, bei uns einmal hereinzuschauen. Wir würden uns ganz besonders darüber freuen. Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, wenden Sie sich an uns.